Vor Ort

Unsere Schule wurde im Oktober 2015 im fertiggestellt.

Im Mai 2014 konnte mit dem Kindergarten begonnen werden. Im September 2014 startete die 1. Klasse.

Im Kindergarten und in der Schule sind es täglich 200 Kinder im Alter von drei bis zehn Jahre alt. Die Kinder werden mit dem Schulbussle abgeholt und wieder nach Hause gebracht da der Fußweg zu weit ist Sie erhalten täglich ein warmes vitaminreiches Mittagessen sowie auch Obst und bekommen sauberes Trinkwasser. Der Kindergarten wie auch die Schule geht von 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr. Der Betrag für ein Kind pro Monat beträgt 15 € und beinhaltet Schulgebühr, Essen und Fahrtkosten.

Viele Eltern können diesen Betrag nur teilweise oder gar nicht erbringen, deshalb bitten wir um Ihre Unterstützung damit ein Kind täglich zur Schule kommen kann

  1. Für nur 10 € im Monat können Sie einem Kind täglich ein Mittagessen ermöglichen. Für manche Kinder ist das die einzige Mahlzeit am Tag.
  2. Werden Sie Schulpate für 18 € im Monat. Dieser Betrag ist für Kinder deren Eltern keine finanziellen Mittel haben damit das Kind zur Schule kann
  3. Immer wieder erkrankt ein Kind an Malaria oder sonst einer Erkrankung. Nicht selten ist ein Krankenhausaufenthalt erforderlich. Um die Behandlungskosten zu bezahlen verschulden sich die Familien oft und es ist kein Geld mehr da für Schulbesuch und Essen. Wir wollen einen Teil der Kosten bei der Krankheit eines Kindes übernehmen und benötigen dafür Rücklagen und bitten um Ihre finanzielle Unterstützung. Auch schon mit einem kleinen Betrag können Sie helfen

Die entstandene Schule nennt sich „ChiFuli Training Center“ und wurde mit Spenden des Vereins Chancen- für- Ghanas-Kinder finanziert. Durch Schulpaten und die monatliche Unterstützung unseres Vereins ist ein sehr gutes Schulsystem entstanden.

Die Schule wird geleitet von Ottilie Ross und ihrem ghanaischen Team. Die Berufsschule ist eine gute Möglichkeit für Absolventen der Schule gleich nach Schulabschluss in die Berufsschule einzusteigen. Dort können verschiedene Berufe erlernt werden.

Die Schule hat eine eigene Website. Dort können Sie sich über das „Chifuli Training Center“ informieren.